Favela-Map: Besetzung der Favelas

Friedenspolizisten für die Favelas: BuzzingCities verfolgt die Besetzung der Favelas von Rio mit einer virtuellen Karte.


Vor der WM 2014 und den Olympischen Spielen 2016 will die brasilianische Regierung voraussichtlich 100 der über 1000 von Drogenbanden kontrollierten Favelas zum ersten Mal dauerhaft unter staatliche Kontrolle bringen, besetzt die Favelas militärisch und installiert im nächsten Schritt Einheiten der Friedenspolizei – Unidade de Polícia Pacificadora (UPP) – in den besetzten Favelas.

Zwischen der Besetzung durch das Militär und der Installation der Friedenspolizisten können allerdings Monate vergehen – je nachdem, wie ruhig und kontrollierbar die Situation in einer besetzten Favela dem Staat erscheint. Seit der ersten Einnahme der kleinen Favela Santa Marta im Jahr 2008 sind heute 28 Einheiten der Friedenspolizei UPP in Favelas von Rio stationiert.

Muster der Besetzung

BuzzingCities verfolgt, in welchen Favelas von Rio de Janeiro UPP-Einheiten stationiert werden und versucht, das unübersichtliche Terrain der Favelas in Rio de Janeiro durch Informationen zur Besetzung, der strategischen Bedeutung der jeweiligen Favela und weiteren Informationen zu Einwohnerzahlen etwas transparenter zu gestalten. Was macht eine Favela so relevant für den Staat, dass gerade sie besetzt wird und nicht eine der anderen 1000 Favelas der Stadt? Lassen sich Muster erkennen, die darauf hindeuten, dass es vor allem um die Sicherheit der Touristen geht? Wie stabil bleibt die Lage nach der Besetzung?

Die Karte ist derzeit noch nicht vollständig ausgefüllt, da die verfügbaren Informationen zu den Favelas chaotisch und teils unzuverlässig oder veraltet sind – wir bemühen uns aber um eine möglichst schnelle Aktualisierung. Favelas, die besetzt sind und bereits eine UPP-Einheit besitzen, sind auf der virtuellen Karte grün markiert. Favelas, die militärisch besetzt wurden, aber noch auf ihre UPP warten, sind gelb gekennzeichnet. In Zukunft werden wir auch die Umrisse der Favelas farblich kartieren, aktuell ist meist ein beliebiger Punkt in der Mitte der besetzten Favela markiert.

Die virtuelle Favela-Map von BuzzingCities stellt die Besetzung der Favelas in Rio de Janeiro optisch dar
Die virtuelle Favela-Map von BuzzingCities stellt die Besetzung der Favelas in Rio de Janeiro optisch dar
Die virtuelle Favela-Map von BuzzingCities stellt die Besetzung der Favelas in Rio de Janeiro dar
Die virtuelle Favela-Map von BuzzingCities stellt die Besetzung der Favelas in Rio de Janeiro optisch dar
Alle aktuellen Beiträge aus Rio de Janeiro:
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s