Narben vom Krieg

Kolumbien ringt um eine Zukunft. Doch kriminelle Banden und Korruption, die in das Vakuum drängen, das die FARC hinterlassen hat, gefährden den Frieden

Mexikos schmutziger Zuckerkrieg

Mit einer Softdrink-Steuer, die Pioniercharakter hat, kämpft Mexiko gegen Fettleibigkeit und Diabetes. Doch die Industrielobby schlägt zurück – sogar mit Spionagesoftware.

Kampf um den Frieden

Elite-Squad im Großeinsatz: Die brasilianische Spezialeinheit BOPE kämpfte bisher mit harter Hand in den Favelas – jetzt soll sie Favelabewohnern den Frieden bringen.

Born Free Generation

Eigentlich sollte die Hautfarbe keine Rolle mehr spielen – trotzdem spüren sie, wie ihr Land noch heute mit den Folgen der Apartheid kämpft. Drei junge Südafrikaner erzählen vom Aufwachsen in der Township, von ihrem Aufstiegswillen und der Ignoranz in Nobelvierteln.

Der Friedensschock

Vor der Fußball-WM 2014 besetzt die Polizei mit ihren Spezialeinheiten nach und nach die Armenviertel von Rio de Janeiro, um sie von den Drogenbanden zu befreien. Doch die militärische Eroberung ist längst nicht das Ende der Mission.

Favelas: Legoland aus Ziegelstein

Rio de Janeiro – das sind nicht nur Strände, sondern auch die riesigen Armenviertel mit ihren Ziegelhäuschen, die sich aufeinanderstapeln. Jahrelang vernachlässigt, sollen die Favelas nun eingebürgert werden – rechtzeitig vor der WM.

Complexo do Alemão: “Alles anders”

Seit der Besetzung des Complexo do Alemão in Rio de Janeiro durch Polizei und Militär hat sich viel verändert, findet Anwohner Pedro Enrique Gomes da Souza. Ein Videointerview.