Township Poesie

Worte als Waffen: Sinazo „Black Chic“ Peter dichtet und rappt über Township-Alltag, Herausforderungen und afrikanische Kultur. Poesie als Bewusstseinserweiterung – und Therapie.

Townships: Das Erbe der Apartheid

Während der Apartheid in Südafrika wurden die Wohngebiete nach Hautfarbe festgelegt – heute sind die mehrheitlich “schwarzen” Townships zum Synonym für urbane Problembezirke geworden. Ihre Bewohner versuchen den Spagat zwischen Überleben und Lebensfreude.

Titanic auf Marimbisch

Cooles Geklöngel: Der 16-jährige Thembani Mnyapa aus dem Township Philippi ist verrückt nach Marimba. Selbst nachts klimpert es in seinen Träumen. Mit dem afrikanischen Instrument würde er am liebsten durch die Welt reisen.